Botulinumtoxinbehandlung

Sogenannte Sorgenfalten im Gesicht (vor allem an Stirn, Nasenwurzel, den Lidrändern und der Mundumgebung) können mit gentechnisch aus Bakterien hergestelltem Botulinumtoxin unterspritzt werden. Diese ambulante Behandlung ist schmerzfrei und glättet das Gesicht, so dass Sie wieder jugendlich aussehen. Nach ca. 6 Monaten muss die Behandlung meist wiederholt werden.

Diese Methode kann bei übermßigem Schwitzen auch an Handflächen, Fußsohlen und axillär angewendet werden. Die Schweißbildung wird hier für ca. 6 Monate fast völlig unterdrückt. Die Behandlung kann mehrmals wiederholt werden.